0

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anbieter:

Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für Verträge die über www.shirt-schmiede.at geschlossen werden. Soweit nicht anders vereinbart, wird eigens von Ihnen verwendeten Bedingungen widersprochen. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten zwischen uns (www.shirt-schmiede.at) und unseren Kunden (Käufern der Produkten die wir auf www.shirt-schmiede.at anbieten) für die gesamte Dauer der Geschäftsbeziehung.

Shirt-Schmiede.at
Inh.: Manuel Fadinger e.U.
Lindenberggasse 20
2540 Bad Vöslau
Österreich.
UID: ATU62166113.

Sie erreichen uns unter
Tel: +43/677/62992754
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Warenangebot in unserem Online-Shop richtet sich ausschließlich an Käufer, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten gegenüber Unternehmen und Verbauchern somit auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Der Einbeziehung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen eines Kunden, die unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen widersprechen, wird schon jetzt widersprochen.

Geltungsbereich der AGB:

§ 1 Verbraucher:

Verbraucher im Sinne dieser Regelung ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft mit privaten Anliegen abschließt. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person, die bei Abschluss des Rechtsgeschäfts im Sinne ihrer beruflichen oder gewerblichen Interessen handelt.
Vertragssprache ist ausschließlich deutsch.

§ 2 Persönliche Daten und Datenschutzbestimmungen:

Die Verwendung ihrer persönlichen Daten erfolgt gemäß unserer unserer Datenschutzerklärung welche sie HIER finden. Wir bitten Sie sich die Zeit zu nehmen und diese zu lesen.

§ 3 Vertragsschluss:

Die Warenpräsentation im Online-Shop stellt keinen verbindlichen Antrag auf den Abschluss eines Kaufvertrages dar. Vielmehr handelt es sich um eine unverbindliche Aufforderung, im Online-Shop Waren zu bestellen.
Mit Anklicken des Buttons „Jetzt zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab . Unmittelbar vor Abgabe dieser Bestellung können Sie die Bestellung noch einmal überprüfen und ggf. korrigieren.
Nach Eingang des Kaufangebots erhalten Sie eine automatisch erzeugte E-Mail, mit der wir bestätigen, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben (Eingangsbestätigung). Diese Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Kaufangebots dar. Ein Vertrag kommt durch die Eingangsbestätigung noch nicht zustande.
Ein Kaufvertrag über die Ware kommt erst zustande, wenn wir ausdrücklich die Annahme des Kaufangebots erklären (Auftragsbestätigung) oder wenn wir die Ware – ohne vorherige ausdrückliche Annahmeerklärung – an Sie versenden. Ausnahme: bei Zahlung mit Vorkasse und PayPal erfolgt die Annahme der Bestellung unmittelbar mit Ihrer Bestellung.

§ 4 Unsere Waren/Produkte:

Die Abbildungen unserer Produkte auf unserer Seite www.shirt-schmiede.at dienen der Veranschaulichung. Das schlussendliche Produkt kann minimal davon abweichen. Insbesondere geht es hierbei um Abweichungen betreffend des Maßstabes und der Druckpositionierung des Aufdrucks. Außerdem weisen wir darauf hin ,dass es zu leichten Abweichungen bezüglich der Wahrnehmung der Farbe kommen kann. Diese Divergenz ist auf unterschiedliche Einstellungen von PC und Monitoren zurück zu führen. Diese zumutbaren Abweichungen, die aufgrund von handelsüblichen Schwankungen und technischen Gründen vorkommen können, stellen keine Mängel dar.
Wir übernehmen keine Garantie und Haftung für die Verfügbarkeit der von Ihnen bestellten Produkte. Sollte Ihr vorbestelltes Produkt nicht lieferbar sein werden Sie von uns umgehend darüber per mail informiert. Sie können ein ähnliches Produkt bestellen oder warten bis das von Ihnen gewünschte Produkt wieder verfügbar ist. Sollten sie keiner dieser Optionen ziehen wird Ihre Bestellung storniert und Sie erhalten – sofern Sie bereits bezahlt haben – ihr Geld zurück.

§ 5 Preise:

Den Preis für Ihr gewünschtes Produkt finden sie in der Beschreibung des Produkts sowie beim Bestellvorgang gesondert ausgewiesen. Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Auf diesen Umstand wird auch mit dem Zusatz „inkl. Steuer“ hingewiesen.

§ 6 Versandkosten:

Beim Bestellvorgang werden die jeweiligen Versandkosten gesondert ausgewiesen. Diese bemessen sich nach Menge der bestellen Produkte und der Lieferadresse. Die Versandkosten sind von Ihnen zu tragen.

§ 7 Transportschäden:

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf.
Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keine Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

§ 8 Zahlungsbedingungen:

Die Zahlung erfolgt wahlweise:
Per Vorkasse, (Siehe Punkt 3A)
Paypal oder (Siehe Punkt 3B)
Sofortüberweisung. (Siehe Punkt 3C)

Die Auswahl der jeweils verfügbaren Bezahlmethoden obliegt uns. Wir behalten uns insbesondere vor, Ihnen für die Bezahlung nur ausgewählte Bezahlmethoden anzubieten, beispielweise zur Absicherung unseres Kreditrisikos nur Vorkasse.

A) Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Auftragsbestätigung auf unser Konto zu überweisen.

B) Bei der Bezahlung mit PayPal werden Sie im Bestellprozess auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt.

C) Bei der Bezahlung per Sofortüberweisung werden Sie im Bestellprozess auf die Webseite des Online-Anbieters Klarna weitergeleite wo sie über ihre Bank die Zahlung abwickeln. Die Zahlungstransaktion wird durch Ihre Bank unmittelbar danach automatisch durchgeführt.

§ 9 Verzug:

Geraten Sie mit einer Zahlung in Verzug, so sind Sie zur Zahlung der gesetzlichen Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz verpflichtet. Für jedes Mahnschreiben, das nach Eintritt des Verzugs an Sie versandt wird, wird Ihnen eine Mahngebühr in Höhe von 2,50 EUR berechnet, sofern nicht im Einzelfall ein niedrigerer bzw. höherer Schaden nachgewiesen wird.

§ 10 Aufrechnung/Zurückbehaltungsrecht:

Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenforderung rechtskräftig festgestellt worden ist, von uns nicht bestritten oder anerkannt wird oder in einem engen synallagmatischen Verhältnis zu unserer Forderung steht.
Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit Ihre Gegenforderung auf demselben Vertragsverhältnis beruht. (3) Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises bleibt die Ware Eigentum des Shop-Betreibers.

§ 11 Lieferung; Eigentumsvorbehalt:

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Ware von unserem Lager an die von Ihnen angegebene Adresse.Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum.
Wir sind ausnahmsweise nicht zur Lieferung der bestellten Ware verpflichtet, wenn wir die Ware unsererseits ordnungsgemäß bestellt haben, jedoch nicht richtig oder rechtzeitig beliefert wurden (kongruentes Deckungsgeschäft). Voraussetzung ist, dass wir die fehlende Warenverfügbarkeit nicht zu vertreten haben und Sie über diesen Umstand unverzüglich informiert haben. Zudem dürfen wir nicht das Risiko der Beschaffung der bestellten Ware übernommen haben. Bei entsprechender Nichtverfügbarkeit der Ware werden wir Ihnen bereits geleistete Zahlungen unverzüglich erstatten. Das Risiko, eine bestellte Ware besorgen zu müssen (Beschaffungsrisiko), übernehmen wir nicht. Dies gilt auch bei der Bestellung von Waren, die nur ihrer Art und ihren Merkmalen nach beschrieben ist (Gattungswaren). Wir sind nur zur Lieferung aus unserem Warenvorrat und der von uns bei unseren Lieferanten bestellten Waren verpflichtet.

§ 12 Widerrufsbelehrung:

Für den Fall, dass Sie Verbraucher im Sinne des § 1 Abs. 1 Z 1, 2 KSchG sind, also den Kauf zu Zwecken tätigen, die überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, haben Sie ein Widerrufsrecht nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen.

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Shirt-Schmiede.at
Inh.: Manuel Fadinger e.U.
Lindenberggasse 20
2540 Bad-Vöslau
Österreich.
UID: ATU62166113

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht nicht

bei Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind (z. B. T-Shirts mit Ihrem Foto und Ihrem Namen)

Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

Bitte schreiben sie uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, um die Rücksendung anzukündigen. Auf diese Weise ermöglichen Sie uns eine schnellstmögliche Zuordnung der Produkte.

§ 13 Gewährleistung:

Der Kunde hat die Vertragsgemäßheit der gelieferten Ware sowie der zur Korrektur übersandten Vor- und Zwischenerzeugnissen in jedem Fall zu prüfen.
Beanstandungen bezüglich offensichtlicher Mängel sind nur innerhalb einer Woche nach Empfang der Ware zulässig. Versteckte Mängel, die nach der unverzüglichen Untersuchung nicht zu finden sind, müssen innerhalb der gesetzlichen Gewährleistungsfrist geltend gemacht werden.

Bei berechtigten Beanstandungen sind wir nach unserer Wahl unter Ausschluss anderer Ansprüche zur Nachbesserung und/oder Ersatzlieferung verpflichtet, und zwar bis zur Höhe des Auftragswertes, es sei denn, dem Auftragnehmer oder seinem Erfüllungsgehilfen fallen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last. Das gleiche gilt für den Fall einer berechtigten Beanstandung der Nachbesserung oder Ersatzlieferung. Im Falle verzögerter, unterlassener oder misslungener Nachbesserung oder Ersatzlieferung kann der Auftraggeber Herabsetzung der Vergütung (Minderung) oder Rückgängigmachung des Vertrages (Wandlung) verlangen.

Mängel eines Teils der gelieferten Ware berechtigen nicht zur Beanstandung der gesamten Lieferung, es sei denn, dass die Teillieferung für den Auftraggeber ohne Interesse ist.

Bei farbigen Reproduktionen, in allen Herstellungsverfahren, können geringfügige Abweichungen vom Original nicht beanstandet werden.

Handelsübliche Abweichungen bei Konfektionsgrößen und Textilfarben stellen keinen Mangel dar. Wir stellen Konfektionstabellen zu Ihrer Hilfestellung bereit. Diese sind nicht verbindlich. Zur genauen Abstimmung empfehlen wir Ihnen einen Mustergrößensatz zu bestellen.

Die Darstellung der Textilfarben im Internet dient Ihrer Hilfestellung und ist nicht verbindlich. Abweichungen können aufgrund unterschiedlicher Monitoreinstellungen vorkommen und stellen keinen Mangel dar.

§ 14 Haftung:

(1) www.shirt-schmiede.at haftet im Rahmen des Produkthaftungsgesetz
(2) Unbeschränkte Haftung: Wir haften unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.
(3) Schadensersatzansprüche des Kunden sind ausgeschlossen, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist.

Von dem unter Ziffer 3 bestimmten Haftungsausschluss ausgenommen sind Schadensersatzansprüche aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit und Schadensersatzansprüche aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist, z.B. hat der Anbieter dem Kunden die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu übergeben und das Eigentum an ihr zu verschaffen. Von dem Haftungsausschluss ebenfalls ausgenommen ist die Haftung für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

(4) Der vorstehende Haftungsausschluss gilt auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, sofern der Kunde Ansprüche gegen diese geltend macht.

(5) Die Produket die über www.shirt-schmiede.at angeboten werden sind ausschließlich zum privaten Gebrauch vorgesehen. Die gewerbliche Nutzung und der Wiederverkauf unserer Produkte sind untersagt.

(6) Wir schließen jedwede Haftung für Folgeschäden, mittelbare Schäden, Sonderschäden oder Verluste, für finanzielle Schäden und finanzielle Verluste aus. Dieser Haftungsausschluss ist auch dann wirksam, wenn der mögliche Eintritt solcher Schäden und Verluste angekündigt wurde.

(7) Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes (ProdHaftG) bleiben unberührt

(8) Es erfolgt keine Haftung für die stetige Verfügbarkeit dieser Website und der darauf angebotenen Waren

§ 15 Ausschlussklausel:

(1) www.shirt-schmiede.at übernimmt keine Garantie und Haftung für Unvollständigkeit und Fehler auf der Webseite sowie für Schäden und Verluste die durch die Nutzung der Webseite entstehen.

§ 16 Schlussbestimmungen:

(1) Salvatorische Klausel: Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt.

(2) Auf Verträge zwischen Ihnen und uns ist ausschließlich das Recht der Republik Österreich anwendbar unter Ausschluss der Bestimmungen der United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods (CISG, „UN-Kaufrecht“). Zwingende Bestimmungen des Landes, in dem Sie sich gewöhnlich aufhalten, bleiben von der Rechtswahl unberührt.

12.2 Gerichtsstand ist für beide Teile aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und dem Anbieter der Sitz des Anbieters (Wiener Neustadt, Österreich). www.shirt-schmiede.at ist berechtigt, den Kunden an seinem Wohnsitz zu verklagen.

Stand: August 2019

2020 - Shirt-Schmiede.at | Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen
Wir benötigen Cookies um die Funktionalität dieses Shops zu garantieren. Nähere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.